Standortausbildung: Stadt Nürtingen

Standortausbildung: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Hochwasserschutz Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Standortausbildung

Hauptbereich

Standortausbildung

Hier finden Sie alle Standortausbildungen in der Übersicht.

Brandbekämpfung

Die Brandbekämpfung wird regelmäßig das ganze Jahr über in den Zug- und Gruppenübungen der einzelnen Abteilungen trainiert. Für die Atemschutzgeräteträger ist die jährliche Belastungsübung in der Atemsschutzausbildungsstrecke der Feuerwache Kirchheim unter Teck vorgeschrieben. Außerdem nimmt jedes Jahr eine größere Anzahl an Atemschutzgeräteträgern an der vom Landkreis organisierten Ausbildung im gasbefeuerten Brandübungscontainer teil.

Zur Vertiefung des Fachwissens zur Brandbekämpfung fanden in der Vergangenheit zusätzliche Fachvorträge durch externe Referenten wie z.B. "Falsche Taktik - große Schäden" von Oberbrandrat Dr. Markus Pulm oder ein Vortrag der Dr. Sthamer GmbH & Co.KG. zum Thema "Brandbekämpfung mit Schaum" in der Feuerwache Nürtingen statt.

Auch Sonderausbildungen mit der Drehleiter werden regelmäßig sowohl mit externen als auch mit eigenen Ausbildern durchgeführt.

 

Technische Hilfeleistungen

Übungen zur technischen Hilfeleistung werden regelmäßig in den Zug- und Gruppenübungen der einzelnen Abteilungen durchgeführt.

Spezielle Seminare zur Rettung von in Fahrzeugen eingeklemmten Personen wurden bereits von Weber Rescue in der Feuerwache Nürtingen durchgeführt oder von einzelnen Feuerwehrmitgliedern besucht. Aber auch intern organisierte Lehrgänge und Übungsveranstaltungen zu diesem Thema werden regelmäßig durchgeführt.

 

Absturzsicherungsgruppe

Absturzsicherungsgruppe trainiert in einem Hochregallager

Am Mittwoch, den 07.03.2018, trafen sich 22 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Frickenhausen und Nürtingen, um noch vor dessen Inbetriebnahme im neuen Hochregallager von Greiner Bio-One zu üben. Mit insgesamt vier Teams wurde das sichere Fortbewegen in ca. 8 Meter Höhe geübt. Als Herausforderung stellte sich hierbei die Aufgabe, den ca. zwei Meter breiten Mittelgangs zwischen zwei Regalreihen zu überwinden, dar. Mit Hilfe einer improvisierten Brücke, bestehend aus einer Feuerwehrleiter, die am Boden vorbereitet und in die Höhe gezogen wurde, wurde diese Aufgabe gelöst.

Absturzsicherungsgruppe übt an Baukran

Die Absturzsicherungsgruppe vertiefte das in den letzten Monaten erlernte Basiswissen kürzlich durch eine praktische Übung an einem Baukran auf dem Gelände eines Nürtinger Bauunternehmens. Dabei ging es hauptsächlich um den vertikalen, gesicherten Vorstieg am Kranturm. Jedes Mitglied der Gruppe übernahm im Verlauf der Übung hintereinander alle Funktionen innerhalb der Sicherungseinheit. Am interessantesten war die Rolle des Vorsteigers: Er wurde nach dem schweißstreibenden Aufstieg mit einer tollen Aussicht über die Stadt belohnt.

none
none